Leistungsvergleich in Gößnitz 2016

Vorschau Nachwuchsfußball: Leistungsvergleich der D-Junioren

Sonntag, 28. Februar auf dem Kunstrasenplatz der Karl-Eberhardt-Sportstätte in Gößnitz

  • Hochkarätig besetztes Internationales Turnier mit sieben Mannschaften
  • Vertretungen der SG SV Schmölln und des Gastgebers mit dabei
  • Freiluftsaison wird mit Jugendfußball in der Pleißestadt eröffnet

 

Gößnitz. Die Hallensaison neigt sich unbestritten dem Ende. Testspiele der Männermannschaften im Hinblick auf die Meisterschaftsrückrunde wurden bereits auf den Kunstrasenplätzen in Altenburg, Schmölln und Gößnitz zuhauf ausgetragen, am Sonntag, den 28. Februar, folgen die Junioren mit einem hochkarätig besetzten Turnier.

Der FSV Gößnitz mit seinen Partnervereinen, die im Jugendbereich mit den Pleißestädtern einige Spielgemeinschaften bilden, und die Mobile Fußballschule Wistuba aus Altenburg, veranstalten an jenem Sonntag ab 11.00 Uhr einen international besetzten Leistungsvergleich für U12/U13-Juniorenteams, zu welchen auch Mannschaften renommierter Fußballclubs anreisen werden.

 

Dem Veranstalter ist es gelungen, FK Banik Sokolov (Tschechien), FC Energie Cottbus, Lok Leipzig, FSV Zwickau und dem SC Staaken Berlin für die Teilnahme zu gewinnen, ergänzt durch die SG SV Schmölln (Verbandsliga) und Gastgeber SG FSV Gößnitz (Kreisoberliga).

Im Turniermodus Jeder gegen Jeden finden die Spiele über jeweils 22 Minuten statt, gegen 16.00 Uhr wird der Turniersieger feststehen. Pokale für die Erstplatzierten, Teilnahmeurkunden gibt es für jede Mannschaft.

 

Wolfgang Wukasch

Verbände

Ergebnisse

Partnervereine

Social Media

Portale

Partner / Sponsoren